Willkommen bei der NABU Gruppe Darmstadt

Machen Sie mit bei Projekten zum Naturschutz !

Finden Sie Ihr Thema für eine Mitarbeit in einer NABU-Projektgruppe

Wir wollen unsere Naturschutzarbeit in Darmstadt und Messel mehr bei naturinteressierten Menschen bekannt machen und möglichst viele auch für die Mitarbeit gewinnen. Die Bildung von Projektgruppen soll helfen, die vielfältigen Möglichkeiten zu zeigen und unterschiedliche Aufgaben anzubieten. So können alle nach ihren Vorlieben wählen und einen Beitrag zum Naturschutz leisten.

 

Willkommen sind nicht nur Mitglieder, sondern auch Nichtorganisierte Interessenten. Neulinge erhalten Gelegenheit, sich einzuarbeiten. Ab Mai werden wir alle Interessenten einladen, mit uns die Schwerpunkte der Naturschutzarbeit zu einem Thema zu besprechen.

 

Schreiben Sie uns Ihre bevorzugte Projektgruppe unter nabu@nabu-darmstadt.de

 

Projektgruppe (PG) Beispiele für Aktivitäten oder Möglichkeiten

Amphibienschutz

Amphibienzäune einrichten und während der Amphibienwanderung betreuen

Vogel-Kartierung

Vogelarten in bestimmten Gebieten beobachten, identifizieren und ihr Vorkommen dokumentieren

Reptilien-Kartierung

Reptilienarten in bestimmten Gebieten beobachten, identifizieren und ihr Vorkommen dokumentieren

Nisthilfen-Beratung

Privatpersonen oder Betriebe bei Auswahl und Anbringen von Nist- und Wohnkästen für Vögel und Fledermäusen beraten

Praktische Nisthilfen-Betreuung

Aufgehängte Nistkästen in öffentlichen Bereichen nach dem Ende der Brutsaison überprüfen und bei der Reinigungmithelfen

Naturschutzarbeit mit Kindern

Projekte und Aktivitäten für Kinder durchführen, um ihnen die Natur näher zu bringen, Auswahl durch die PG

Fledermausschutz

Fledermausquartiere und Fledermausarten in Darmstadt und Messel identifizieren, Hausbesitzer über Sommerquartiere für Fledermäuse informieren

Schwalben und Mauersegler

Hausbesitzer zu Möglichkeiten des Ein- oder Anbaus von Nistmöglichkeiten für Mehl- und Rauchschwalben sowie Mauersegler beraten, gelegentlich Nester montieren oder reinigen

Insekten und Blühstreifen

Blühstreifen in öffentlichen Grünstreifen in Darmstadt vorschlagen oder selbst anlegen, Hausbesitzer über insektenfreundliche Gärten beraten, Insektenhotels bauen, Alternativen zu Gifteinsatz bekannt machen

Naturschutz in Messel

Eine Obstwiese und eine Feuchtwiese des NABU pflegen, die Beweidung organisieren, gelegentlich Mäh- oder Pflanzarbeiten durchführen

Naturschutz im Botanischen Garten

Maßnahmen für Insekten und Vögel im Botanischen Garten prüfen, mit der Leitung abstimmen und mit Gärtnern umsetzen

Erste Hilfe für Tiere in Not

Hilflose und verletzte Tiere erstversorgen, zu Pflegestellen transportieren, Pflegestellen unterstützen

Naturnahe Bepflanzung von Privatgärten

Privatpersonen zu einem Naturgarten, geeigneten Pflanzen und Gartenstrukturen beraten, um heimischen Insekten und anderen Tieren Lebensmöglichkeiten zu bieten

Klassische Öffentlichkeitsarbeit

Beiträge für Internet, Pressemeldungen, Newsletter erstellen

Öffentlichkeitsarbeit in neuen Medien

Facebook-Beiträge erstellen

Helfer-Pool

 

Helfer für Arbeitseinsätze

Nach Bekanntgabe eines geplanten Arbeitseinsatzes per Mail mit Zeit, Ort und Tätigkeiten über die Teilnahme an diesem Einsatz entscheiden

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch freiwilliges Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen, Tier- und Pflanzenarten, über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.


Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit in Darmstadt und Messel vorstellen, mit der wir die Vielfalt an heimischen Pflanzen und Tieren soweit wie möglich erhalten und deshalb viele Lebensräume sichern und ausbauen wollen.


Erfahren Sie mehr über uns!

 

 

DIE NÄCHSTEN TERMINE

26. Mai 2019

Vögel der Wiesen und Felder.

Exkursion mit
Friededore Abt-Voigt.

 

26. Mai 2019

Abendgesang der Vögel am und ums Marienhospital.

Exkursion mit Jennie Bödeker

 

Mehr dazu unter Aktuelles!

Feldlerche IST VOGEL DES JAHRES 2019

© Jennie Bödeker
© Jennie Bödeker

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können etwas für die Natur tun! Mehr

Machen Sie uns stark