Neue Seiten der letzten Monate

Hier können Sie auf einen Blick erkennen, welche Seiten neu sind, soweit auf dieser aktuellen Seite nicht darauf verwiesen wird. Wir hoffen, auf diese Weise für Sie die Aktualität unserer Internet-Präsenz zu verbessern. Das Datum ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung.

 

Exkursion auf die Babenhäuser Sandsteppe (12.07.2017)

 

Naturbilder aus Südhessen (30.06.2017)

 

Ergebnisse der Amphibienzählung 2017 (26.06.2017)

 

Neue Eulenbilder von Waldkauz, Waldohreule & Sumpfohreule (27.05.2017)

 

Waldgeister-Exkursion fürs Umweltdiplom (06.05.2017)

 

Exkursion in den Ostwald (21.03.2017)

 

Berichte über Aktivitäten der vergangenen Jahre finden Sie auch unter

"Unsere Projekte" oder im "Archiv"!

 

Gedenken an Prof. Hans Schmitt

Am 6. Mai 2017 verstarb unerwartet der langjährige Vorsitzende unserer NABU Gruppe Darmstadt, Prof. Hans Schmitt, im Alter von 77 Jahren. Wir möchten mit diesem Nachruf die Erinnerung an sein herausragendes Engagement für den Naturschutz, insbesondere den Vogelschutz, hochhalten.

Zum ausführlichen Nachruf ...

 

Noch im Januar 2017 hatte Hans Schmitt dem Darmstädter Echo ein Interview zur Situation der Vögel in der Region gegeben.

Zum Echo-Artikel ...

SHARK-CITY - ein überflüssiges Projekt!

Foto: SHARKPROJECT Germany e. V., Heusenstamm
Foto: SHARKPROJECT Germany e. V., Heusenstamm

Erst nach der Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung hat der Brügermeister der Stadt Pfungstadt die Absicht öffentlich gemacht, ein Hai-Aquarium mit riesigen Ausmaßen in ihrer Stadt anzusiedeln. Die regionale Presse hat bereits mehrfach über das anvisierte Hai-Aquarium in Pfungstadt berichtet.

Damit Sie sich selbst ein Bild machen können, warum dies keine gute Idee ist, sondern eine Menge Risiken nach sich zieht, geben wir Ihnen mehr Informationen an die Hand, die uns Gertrud Hinkel-Haefele, Mitglied unserer NABU-Gruppe, übermittelt hat. Geben Sie diese bitte an alle Interessierten in Ihrem Bekanntenkreis weiter.

Informationen und kritische Fragen zu Tierschutz, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit des Projekts ...

 

Die nächsten Termine

Fledermäuse in Ober-Ramstadt.

Samstag, 12.08.2017  Exkursion mit Yvonne Lücke
20:30-22:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz am Schwimmbad, Nieder-Modauer-Weg,

(O-Bus, Haltestelle Rondell)

Umweltinformationsbörse der Stadt Darmstadt

Samstag, 26.08.2017 Informationsstand der NABU-Gruppe Darmstadt
10:00-15:00 Uhr Luisenplatz in Darmstadt

Weitere aktuelle Informationen

Mauersegler sind besonders

Was man bei ihrer Freilassung wissen sollte

Zwei junge Messeler Vogelfreundinnen finden in ihrem Haus einen Vogel, genauer gesagt einen Mauersegler, der sich offenbar von einem gekippten Fenster zum Einflug verleiten ließ. Heraus fand er nicht mehr. Die beiden nehmen ihn aus Sorge wegen der vielen Katzen in der Umgebung in einem Käfig mit an den Ortsrand zum Feld. Soweit, so gut überlegt.

Um ihn freizulassen, setzen sie ihn auf die Erde. Doch obwohl er nicht verletzt scheint, fliegt er nicht weg. Was die beiden nicht wissen, Mauersegler starten nicht vom Boden aus, landen dort auch nicht. Es geht ganz leicht: Eines der Mädchen nimmt ihn auf die Hand, wirft ihn über weicher Erde leicht hoch und schon erhebt sich der Mauersegler in die Lüfte. Strahlende Gesichter begleiten ihn.

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Mehr dazu unter Aktuelles!

12. August 2017

Fledermäuse in Ober-Ramstadt.

Exkursion mit Yvonne Lücke.

 

26. August 2017

Umweltinformationsbörse der Stadt Darmstadt.

NABU-Informationsstand.

 

Waldkauz IST VOGEL DES JAHRES 2017

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Machen Sie uns stark