Messel und Umgebung

Obstgrundstück in der Messeler Flur - 2000 qm für die Natur

Seit mehr als 25 Jahren hatte sich niemand mehr um den ehemaligen Obstgarten gekümmert. Die Wurzelausläufer der Kirschen waren in die Höhe geschossen und hatten den Apfelbäumen das Licht genommen. Außerdem war das Ganze mit einem hohen Drahtzaun plus Stacheldraht und Hasendraht umgeben. Da das nach dem Naturschutzgesetz nicht erlaubt ist, gab es für uns viel zu tun. Doch wir waren zum Glück nicht allein.

 

Besichtigung der "Wildnis" Juli 2010
Besichtigung der "Wildnis" Juli 2010

DIE NÄCHSTEN TERMINE

31. März 2019

Frühlingserwachen auf Rosenhöhe und Oberfeld.

Vogelstimmenexkursion mit Friededore Abt-Voigt.

 

29. April 2019

Frühgesang der Vögel im Ostwald.

Vogelstimmenexkursion mit Andrea Weischedel.

 

28. April 2019

Vögel im Herrngarten.

Exkursion mit Gerhard Schweigert

 

Mehr dazu unter Aktuelles!

Feldlerche IST VOGEL DES JAHRES 2019

© Jennie Bödeker
© Jennie Bödeker

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können etwas für die Natur tun! Mehr

Machen Sie uns stark