Darmstadts Osten und Messeler Hügelland

Das Messeler Hügelland umfasst ein sehr großes Waldgebiet im Osten Darmstadts, vom Kranichsteiner Forst bis nach Eppertshausen. Aber es sind viele unterschiedliche Lebensräume, die es so wertvoll machen, unter anderen feuchte Wald- und Wiesenareale. Dazu kommt ein besonderes Klima, gemischt aus maritimen und kontinentalen Einflüssen. Dies sind Gründe, warum hier besonders viele Pflanzenarten wachsen und Tierarten leben, von denen wiederum viele bedroht sind.

 

Aber: Die Landschaft des Messeler Hügellands ist einfach geeignet, sich zu entspannen und zu erholen. Wenn Sie ihr mit offenen Augen und Ohren das eine oder andere Natur-"Geheimnis" entlocken, umso schöner!

 

Zum Internetauftritt über das Messeler Hügelland!

 

Lernen Sie Ihre Umgebung kennen!

Tiere des Messeler Hügellands

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Mehr dazu unter Aktuelles!

26. Mai 2018

Bewirtschaftung als Naturschutz - Das europäische Schutzgebiet Dommersberg, Dachsberg und Darmbachaue.

Exkursion mit Ernst Marius Hüther

 

31. Mai 2018

Vögel der Wiesen und Felder.

Exkursion mit
Friededore Abt-Voigt.

 

Star IST VOGEL DES JAHRES 2018

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Machen Sie uns stark