Kleine Sensation beim Umweltdiplom 2018

Fünf Sommergoldhähnchen hüpfen den Kindern vor den Ferngläsern herum

Das Sommergoldhähnchen ist der zweitkleinste Vogel unserer heimischen Natur. Damit steht es zwischen dem kleineren Wintergoldhähnchen und dem etwas größeren Zaunkönig. Wegen seiner leisen Stimme und seiner behenden Art, sich durch Bäume zu bewegen, wird es meist nicht wahrgenommen.

DIE NÄCHSTEN TERMINE

7. April 2019

Frühgesang der Vögel im Ostwald.

Vogelstimmenexkursion mit Andrea Weischedel.

 

28. April 2019

Vögel im Herrngarten.

Exkursion mit Gerhard Schweigert

 

Mehr dazu unter Aktuelles!

Feldlerche IST VOGEL DES JAHRES 2019

© Jennie Bödeker
© Jennie Bödeker

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können etwas für die Natur tun! Mehr

Machen Sie uns stark