NABU-Fotos beim Mühlenfest 2014 an der Modau

Tiere der Region

Es ist gut, wenn ehrenamtlich Engagierte zusammenarbeiten, auch wenn sie ganz unterschiedliche Ziele verfolgen. Das zeigte auch unsere Foto-Ausstellung von Tieren der Region in der Mühle Regenbogen im Modautal zum Tag der offenen Tür. Dies ist ein ehrenamtlich geführtes Selbstversorgerhaus für Jugendgruppen und Familien (www.muehle-regenbogen.de).

Über persönliche Kontakte kam die Anfrage zustande und wir konnten kurzfristig aus dem vorhandenen Bildmaterial eine einfache Fotowand zum Fest installieren, die vielen Besuchern einen tieferen Einblick in die vorhandene Tierwelt des Kreises gab. Manche Tiere bekamen Namen, die einige schon beobachtet hatten, wie das Taubenschwänzchen, auf andere nie gesehene wurde aufmerksam gemacht, wie die Gelbbauchunke. Es mag sein, dass einige Neugierige jetzt genauer hinschauen, wenn sie durch unsere immer noch tierreiche Region streifen.

Gezeigt wurden:

  • Amphibien
  • Reptilien
  • Falter
  • Eulen
  • Sinvögel
  • Große Vögel in Wassernähe

Informationen zu den einzelnen Tierarten auf den ausgestellten Fotos können Sie hier herunterladen:

 

Fotos mit Infos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 752.9 KB

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Mehr dazu unter Aktuelles!

16. Januar 2019

Erlebnisse in Südafrikas Osten.

Vortrag von Friededore Abt-Voigt und Hans Günter Abt

16. Februar 2019

Arbeitseinsatz Amphibienschutz am Oberwaldhaus.

Leitung: Friededore Abt-Voigt

23. Februar 2019

Arbeitseinsatz Amphibienschutz an der Grube Prinz von Hessen.

Leitung: Friededore Abt-Voigt

Feldlerche IST VOGEL DES JAHRES 2019

© Jennie Bödeker
© Jennie Bödeker

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Machen Sie uns stark