Keine weitere Straße durch den Westwald!

Prof. Hans Schmitt kennt den Westwald
Prof. Hans Schmitt kennt den Westwald

Vertreter des NABU hatten mit zu der Protest- und Informationswanderung am 6. November 2011 durch den Westwald aufgerufen, die von ONO (Ohne Nordorst-Umgehung) organisiert worden war. Das Wetter spielte mit, so dass die große Schar den Westwald von seiner farbigsten Seite sah.

Der frühere Vorsitzender des NABU Darmstadt, Prof. Hans Schmitt, führte in den vergangenen Jahren regelmäßig Exkursionen durch dieses Waldgebiet durch. Er konnte der Auffassung, dass es sich um ein lebensarmes Waldstück handeln würde, aus persönlicher Erfahrung widersprechen. Insbesondere hatte er seine Exkursionen über Spechte gerne dort durchgeführt, weil dort besonders viele Arten und auch seltenere wie der Mittelspecht mit seinem roten "Irokesenschopf" vorkommen.

 

Übrigens: Der NABU führt 2012 hier wieder eine Exkursion mit Andrea Weischedel durch. Zu unseren Exkursionen!

 

Friededore Abt-Voigt: Wald ist kein "ungenutztes Gebiet" im Ballungsraum!
Friededore Abt-Voigt: Wald ist kein "ungenutztes Gebiet" im Ballungsraum!

Öffentlicher Wald wird von den Befürwortern des Straßenbaus gerne als "ungenutztes Gebiet" bezeichnet, als wäre der Straßenbau endlich eine sinnvolle Nutzung der Landschaft. Gerade im Ballungsraum Rhein-Main und in Darmstadt mit seiner Feinstaubproblematik wäre es an der Zeit, so Friededore Abt-Voigt, die jetzige Vorsitzende des NABU Darmstadt, dem Wald eine größere Bedeutung für die Gesundheit der Bevölkerung und für das Klima beizumessen. Wald sorgt für die Reinigung der Luft, die Speicherung des Wassers im Boden und somit für die Lebensqualität der Region. Es geht bei der Erhaltung des Waldes also nicht nur um den Schutz einiger Tiere, sondern auch um die gesunde Umwelt für die Menschen.

 

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Mehr dazu unter Aktuelles!

16. Januar 2019

Erlebnisse in Südafrikas Osten.

Vortrag von Friededore Abt-Voigt und Hans Günter Abt

16. Februar 2019

Arbeitseinsatz Amphibienschutz am Oberwaldhaus.

Leitung: Friededore Abt-Voigt

23. Februar 2019

Arbeitseinsatz Amphibienschutz an der Grube Prinz von Hessen.

Leitung: Friededore Abt-Voigt

Feldlerche IST VOGEL DES JAHRES 2019

© Jennie Bödeker
© Jennie Bödeker

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Machen Sie uns stark